Uncategorized

Spielideen für kleine Heldinnen und Helden

Juni

Neulich im Buchladen - ich shoppe nicht nur beim Online Händler 😉 - habe ich dieses tolle Stickerbuch entdeckt.

Zuerst hat mich die Optik des Buches angesprochen, es ist nämlich sehr bunt. Ein vom Gendermarketing geprägter Mensch kann es demnach nicht in eine Jungen oder Mädchen Schublade stecken. Das ist ein sehr guter Anfang!

Im Buch enthalten sind 1000 Sticker in allen möglichen Farben. Sie sind zudem in verschiedene geometrische Formen, also Kreise, Halbkreise, Dreiecke, Vierecke, etc. eingeteilt. Mit diesen Stickern können die Kinder dann frei oder mit Hilfe von einfachen Anleitungen die Seiten im Buch gestalten.

Auf den Seiten sind unterschiedliche Abbildungen wie Roboter, Schiffe, Blumen, Schmetterlinge usw. welche mit Hilfe der Sticker vervollständigt werden müssen. Besonders gut gefällt mir, dass die geometrischen Formen nicht so viel vorgeben, ein wenig wie Lego, und unsere Tochter hier sehr kreativ sein kann. Außerdem fördert das Gestalten und Kleben mit den geometrischen Formen das räumliche Vorstellungsvermögen.

Laut Hersteller ist das Stickerbuch für die Altersklasse 6 bis 8 Jahren gedacht, aber meine Tochter klebt auch mit Anfang 5 schon fleißig tolle Bilder. Die Sticker sind klein und ich empfehle sie für jüngeren Kindern in einem geschlossenen Behälter aufzubewahren. Sie können sich sonst schnell im Haushalt verteilen…

Durch das neutrale und bunte Design spricht das Stickerbuch meiner Meinung nach Mädchen und Jungs gleichermaßen an und mit einem Preis von ca. 13 Euro eignet es sich auch sehr gut als Geschenk für einen Kindergeburtstag.

Kleine Heldinnen
Blick ins Buch

Kleine Heldinnen
Blick ins Buch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.